VON GROSSEN UND KLEINEN ANSPRÜCHEN.

Leitung Kindertagesstätten

Die Leitung von Kindertagesstätten ist ein Balanceakt zwischen den verschiedenen Ansprüchen von Eltern, Trägern, der Politik und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Diese unterschiedlichen, teils widersprüchlichen Ansprüche erschweren immer wieder den Kernauftrag, die Betreuung und Erziehung der Kinder.

Hier gilt es klare Ziele für die eigene Einrichtung zu formulieren und zu kommunizieren, um nicht zwischen den Erwartungen zerrieben zu werden.

Nutzen

  • Führungskompetenz erweitern durch zielorientierte Führung
  • Reibungsverluste minimieren und effektiver zusammenarbeiten
  • Über den Tellerrand blicken: mehr sehen und weniger aufregen
  • Grenzen achten und die Gesundheit erhalten

Zielgruppe

Alle, die in Kindertagesstätten Leitungsverantwortung tragen.

Inhalte

  • Ziele entwickeln: Auswirkungen von Zielsetzungen, Ziel- und Auftragskonflikte
  • Konflikte managen: Konflikte vermeiden und bearbeiten
  • Gespräche führen: Gesprächsstrategien und Umsetzung
  • Selbstmanagement verbessern: Strukturieren und delegieren

Dauer

3 Tage

Kontakt

relevant
Sabine Schäfer
Ritterstrasse 3
76646 Bruchsal