SALZ IN DER SUPPE.

Konflikte als Bereicherung erkennen

Konflikte sind auch ein Indikator für unausgesprochene, ungeklärte Erwartungen und haben dadurch das Potenzial Veränderungsprozesse anzustoßen. Ihre positive Wirkung können sie jedoch nur entfalten, wenn sie rechzeitig aufgegriffen und bearbeitet werden.

Eskaliert ein Konflikt, so kann meist nur noch Schadensbegrenzung betrieben werden. Wie kann man rechtzeitig agieren, wie lassen sich Differenzen schneller erkennen und in positive Impulse für den Arbeitsprozess wandeln?

Nutzen

  • Spannungsfelder frühzeitig erkennen und Streit vermeiden
  • Erste Hilfe Maßnahmen bei Streitigkeiten und Konflikten anwenden
  • Selbstbehauptung stärken ohne andere zu schwächen
  • Die Kunst des rücksichtsvollen Konfrontierens kennenlernen

Zielgruppe

Alle, die Konflikte besser verstehen wollen.

Inhalte

  • Konfliktphänomene und Dynamiken
  • Konflikteskalation
  • Auswirkungen auf Gesprächsführung und Verhandlungstaktik
  • Auswirkung von Gruppendynamik auf Konflikte
  • Methoden zum Klären von Standpunkten und Konflikten
  • Übungen zur Stärkung der Beharrlichkeit und Standfestigkeit

Dauer

2 bis 5 Tage

Kontakt

relevant
Sabine Schäfer
Ritterstrasse 3
76646 Bruchsal