BLICK ÜBER DEN TELLERRAND.

Systemische Gesprächsführung

Systemische Gesprächsführung ermöglicht neue Perspektiven zu entdecken, die sich an Wachstum orientieren. Ein Blick über den Tellerrand, anstatt sich in alte Probleme zu verbeißen.

Deshalb liegt der Blick auf Wechselbeziehungen und Veränderungsmöglichkeiten der Menschen. Die systemische Denkweise kann dadurch schwierigen Situationen eine ungeahnte Leichtigkeit geben. Dazu bietet sie vielfältige und sehr effektive Analysetechniken, die vieles in neuem Licht erscheinen lassen.

Nutzen

  • Handlungsspielräume erweitern
  • Stärker in Lösungen denken
  • Klarer Blick für eigene Verantwortung
  • Weniger Stress erleben
  • Potenziale entdecken
  • Mit Leichtigkeit Veränderungen angehen

Zielgruppe

Alle, die Lösungen entdecken möchten und offen für Neues sind.

Inhalte

  • Dynamik von Systemen und Gruppen verstehen
  • Unterschiede von Lösungsdenken und Problemdenken
  • Systemisches Arbeiten: Auftrag, Auftragskonflikte, Verantwortung
  • Veränderungsneutralität und Prozessverantwortung
  • Typische Haltungen und der Umgang damit
  • Beharrung und Ablehnung durchschauen und lenken
  • Hilfreiche Fragetechniken kennenlernen: Zirkulär, Skalen, Verschlimmerung

Dauer

3 bis 5 Tage

Kontakt

relevant
Sabine Schäfer
Ritterstrasse 3
76646 Bruchsal